jahrestag

6. Jahrestagung der Sicherheitskooperation Cybercrime in Wiesbaden

Am Mittwoch, 27. September 2017 von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Donnerstag, 28. September 2017 von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr findet die 6. Jahrestagung der Sicherheitskooperation Cybercrime im Schloss Biebrich in Wiesbaden statt. Die Sicherheitskooperation Cybercrime besteht seit 2011. Ihr gehören neben dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) die Landeskriminalämter[…]

sikocc_logo

Jahrestagung der Sicherheitskooperation Cybercrime in Dresden

Am 28. und 29. September 2016 fand die 5. Jahrestagung der Sicherheitskooperation Cybercrime in Dresden statt. Die Sicherheitskooperation Cybercrime besteht seit 2011. Ihr gehören neben dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) die Landeskriminalämter Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Sachsen, und Hessen an. Ziel der Kooperation ist es, strategische Konzepte zur Bekämpfung dieser Kriminalitätsform gemeinsam[…]

Young adult working on a digital tablet

Cybercrime ist eine konstante Gefahr – Mehr Bewusstsein, Schutz und Eigenverantwortung

Die Hälfte (51 Prozent) der Internetnutzer in Deutschland ist in den vergangenen zwölf Monaten Opfer von Cyber-Kriminalität geworden. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.009 Internetnutzern hervor. Demnach verzeichneten 37 Prozent der Befragten eine Infektion ihres Computers mit Schadprogrammen. „Mit Computerviren gehen häufig nicht nur technische Defekte, sondern weitere[…]

Young adult working on a digital tablet

Die Kosten für Unternehmen durch Cybercrime – Krisenreaktion ist langfristig teurer als Prävention

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft durchdringt alle Bereiche. Immer neue Trends wie Industrie 4.0, Big Data, Car2Car-Kommunikation bringen neue Risiken und Chancen mit sich. Die damit verbundenen Chancen sind elementar, um gesellschaftliche und politische Herausforderungen bewältigen zu können und dabei den Anschluss in einer globalisierten Welt nicht zu verlieren. Seit wenigen Jahren stehen aber auch die[…]