Ziele

Die Kooperationsvereinbarung soll die bereits gute Zusammenarbeit mit den folgenden Zielen noch intensivieren:

  • Verbesserung des Bewusstseins um die Gefahren der Cybercrime, insbesondere Awareness
  • Verbesserung der phänomenologischen Erkenntnisse
  • Erweiterung der technischen Kompetenzen
  • Fortentwicklung der Prävention
  • Intensivierung des Wissenstransfers zur Bekämpfung der Computerkriminalität